JugendKinderLiteraturWissenMusikpc@www

Home


                       Bücherflohmarkt war ein voller Erfolg!

Bei sonnigem Wetter fand am Samstag, den 05.09.2020 von 10 bis 14 Uhr auf dem Parkplatz der Stadtbücherei ein großer Bücherflohmarkt statt. Der Freundeskreis unterstützte mit viel Elan das Team der Stadtbücherei bei Organisation und  Aufbau. Viele Besucher/- innen freuten sich über die große Auswahl an interessanten und spannenden Büchern und verließen anschließend den Flohmarkt mit vollgepackten Taschen.
Liebe Spender/- innen, liebe Käufer/- innen, liebe Helfer/- innen, vielen herzlichen Dank für die großartige Unterstützung!




                                                       Vergänglichkeit
         Ausstellung des Kamera Klub Kronberg e.V. in der Stadtbücherei Kronberg
                                                  18.08. - 31.10.2020 


                                                                                                                                      Foto: D. Peukert
17 Fotografen des Kronberger Kamera Klubs freuen sich ihre persönliche Interpretation von „Vergänglichkeit“, präsentieren zu können. Das Motiv begegnet uns täglich und überall, beim Spaziergang im Wald, auf unseren Reisen, im Haushalt.  In der isolierten Inszenierung eines Fotos offenbaren ein zerfallendes Dach, ein verdorrtes Blatt, selbst ein Paar ausgetretene Turnschuhe eine bizarre Schönheit, vermitteln verlassene Orte reine Poesie. (D. Peukert)


         
             Abgabe der Lese-Logkarten bis spätestens Samstag, 11.09.20!     
                                                      

"Buchdurst" ist der Sommerleseclub für Schüler*innen, die nach den Sommerferien in die 6. Klasse kommen  bis zur 9. Klasse. Einen Sommer lang können „Buchdurstige“ nach Herzenslust schmökern, in fremde Welten eintauchen, neue Bücher kennenlernen, sich austauschen…
Spannende, witzige und „coole“ Bücher warten auf Dich bereit - mindestens 3 Bücher sollten gelesen und bewertet werden. Ob Du auf Vampire stehst, auf Liebesgeschichten oder auf ganz große Abenteuer – auf jeden Fall wirst Du in deiner Stadtbücherei das richtige Buch finden. Wir haben noch einmal extra für Dich eingekauft!

Das hessenweite Projekt „Buchdurst“ wird vom Hessischen Literaturforum in Frankfurt gefördert. 
                                                                          ... weitere Informationen



Buchtipp  - September 2020
Lila Perk: Abenteuerroman / Eva Roth; Verlag Jungbrunnen 2020; 15,00 €,
"Lilas Vater hatte seit Mama nicht mehr da ist keine Ideen mehr. Eigentlich saß er nur noch rum und hat kaum mit ihr gesprochen. Und jetzt will er auf einmal mit Lila und Zelt irgendwo hin in Urlaub fahren –  eine komische Idee. Und damit Lila sich notfalls helfen kann, soll sie Autofahren lernen, obwohl sie erst zwölf ist. Papa übt mit ihr auf Waldwegen und eigentlich macht es ihr auch Spaß. Sie ist sogar ein bisschen stolz darauf. Ihre Freundinnen sind davon genauso beeindruckt wie Aurel. Natürlich darf die „Walze“ davon nichts erfahren. Die „Walze“ heißt in Wirklichkeit Renate Stieger, ist die strengste Lehrerin von Lila und taucht in letzter Zeit öfter mal bei Papa auf.  Und dann geht’s los, erst nach Frankreich, aber da kommen die beiden mit Wildcampen nicht gut an. Also machen sie sich auf in den Osten Europas. Anfangs läuft es ganz gut, aber dann ändern sich die Dinge: zu essen gibt es gekochte Schnecken und der Fluss reißt Zelt und Schlafsäcke mit sich fort.  Und dann ruft Papa ausgerechnet Frau Stieger an, damit sie kommt und ein neues Zelt mitbringt. Das geht ja gar nicht.
„Lila Perk“ ist mehr als eine reine Sommer- und Feriengeschichte. Lila und Papa versuchen ihr eigenes Leben und ihre Beziehungen auf die Reihe zu bekommen und müssen gleichzeitig ihr gemeinsames Leben neu regeln. So ist „Lila Perk“ auch eine sehr gelungene Geschichte über eine Vater-Tochter-Beziehung." (empf. Ab 10 Jahre)
                                                                      Dirk Sackis   Inhaber der Kronberger Bücherstube   

Wir haben geöffnet!

Für den Besuch der Bücherei gelten folgende Regeln:

  • Maximal 10 Personen dürfen sich gleichzeitig in der Stadtbücherei aufhalten.

  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände mit dem am Eingang stehenden Desinfektionsmittel.

  • Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen- Bedeckung.

  • Familien werden gebeten, ihren Besuch in der Stadtbücherei möglichst nicht mit allen Familienmitgliedern zu planen.

  • Die Aufenthaltsdauer sollte 20 Minuten nicht überschreiten.

  • Halten Sie bitte stets einen Abstand von mindestens 1,5 Metern ein.

  • Unser Service wird sich zunächst nur auf die Ausleihe und Rückgabe von Medien beschränken.

  • Die Nutzung der Internet- und Arbeitsplätze, der Nintendo Switch Konsolen und Tablets und des Kopierers ist aktuell nicht möglich.

  • Es besteht die Möglichkeit, Medien per Email buecherei@kronberg.de  oder telefonisch 06173/703 4111 zu bestellen und diese dann an der Ausleihtheke abzuholen.

  • Für die Rückgabe können Sie weiterhin – auch während der Öffnungszeiten - den Rückgabekasten nutzen.


                  
        freegal – das Musikportal für Bibliotheken

                       15 Millionen Songs (Pop, Rock, Blues, Jazz, Classic...) 
             und über 40.000 Musikvideos aus über 100 Ländern warten auf Sie!

            

Wo immer Sie sind -  zuhause oder unterwegs,  loggen Sie sich mobil via App oder Internetbrowser
mit Ihrem gültigen Leseausweis in das freegal-Portal ein. Und schon können Sie täglich Ihre Lieblingsmusik streamen, Neues entdecken und 3 Songs downloaden.
Mit freegal kein Problem... - und kinderleicht!
Die heruntergeladenen Songs verbleiben dauerhaft bei Ihnen und können auf verschiedene Endgeräte übertragen werden. Nutzen Sie das kostenlose Angebot der Stadtbücherei Kronberg!
Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!                     
                                                                              Login hier!


                                       

                                  Lernort Stadtbücherei




Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse der Kronthal-Schule zu Gast in der Stadtbücherei, um an ihrem Thema „Europa: Länder und Hauptstädte“ gemeinsam zu arbeiten.




Ausgestattet mit einem großen und modernen Flachbildschirm, praktisch-gemütlichen und zeitgemäßen Sitzgelegenheiten sowie moderner LED-Lichttechnik lädt die neue Gaming Zone zum Verweilen und „Zocken“ ein. Ob auf Nintendo Switch oder Play Station 4 – für die „Gamer“ stehen über 40 verschiedene Konsolenspiele bereit. Erwachsene mit Stadtbüchereiausweis können direkt loslegen, Jugendliche benötigen zudem die Einverständniserklärung ihrer Eltern.
  
 Regeln für die Gaming Zone

 Einverständniserklärung

               Konsolenspiele (PS4 und Nintendo Switch)


Ebenfalls neu im Bestand sind Dank einer großzügigen Spende des Freundeskreises Konsolenspiele (PC4 und Nintendo Switch). Darunter gibt es Action- und Adventurespiele wie The Inner-Der letzte Windmönch,The Legend of Zelda, Jum’n’Runspiele The Last Tinker, Super Mario Odyssey oder auch Rollenspiele Portal Knight, Fire Emblem Warriors
Ausleihe ab sofort!

           
                Neue Medien
                     2020

       Bücher, Filme, Hörbücher
               und Musik-CDs 

                          WebOPAC Neuerwerbungen


         ... und öffentliches WLAN - Nutzung kostenfrei!


Stadtbücherei Kronberg

Hainstraße 5
61476 Kronberg
 06173/7034111
buecherei@kronberg.de

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch, Freitag
10:00 - 18:00
Samstag
10:00 - 14:00

Immer geöffnet:
Die Virtuelle Stadtbücherei
eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo zum Download.

Die Stadt Kronberg im Taunus verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK